Fachwerksanierung

Fachwerk - hier spielt einerseits besonderes Fachwissen,
andererseits handwerkliche Qualifikation eine entscheidende Rolle.

Die Restaurierung oder energetische Sanierung von Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden bedarf einer besonderen Prüfung der Bausubstanz sowie fundierte Kenntnisse über bauphysikalische Vorgänge, um eine Schädigung durch falsche Beschichtungen oder Dämmmaßnahmen zu verhindern. 

Auch die Restaurierung denkmalgeschützter Fassaden zählt zu einem besonders sensiblen Bereich des Handwerks. Neu- und Altbauten sind gerade in bauphysikalischer Hinsicht deutlich zu unterscheiden und dementsprechend Vorgehensweisen und Materialien gewissenhaft zu differenzieren.

Als erfahrener Meisterbetrieb und in Zusammenarbeit mit einer Restauratorin im Handwerk stehen wir Ihnen mit Rat und Tat bei der Sanierung Ihres Altbaus zur Seite. Hierzu gehört auch die Instandsetzung von Holzschindelfassaden, wie sie in der Rhön und im Vogelsberg oft zu finden sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK